Munitionskisten für 4,90 Euro

Seit Kurzem gibt es bei Amazon im Angebot auch Munitionskisten. Derzeit gibt es zwar nur die österreichische Variante, dafür jedoch zu einem Preis von 4,90 Euro (+ Versand). Zum Vergleich: Bei ebay gehen derzeit Munitionskisten für 5 – 10 Euro pro Stück (+ Versand) über die virtuelle Ladentheke.
Da das Munitionskistenangebot bei Amazon erst wenige Woche alt ist, wird es sicherlich bald noch mehr Anbieter geben die dann auch noch andere Größen anbieten.

Labels, Micro Logbücher, Hinweise, Logos und was man sonst noch Drucken kann

Wer einen Cache verstecken will braucht in der Regel auch ein Logbuch und ein Geocache Label. Da ich selbst jedesmal auf der Suche nach diesen Sachen bin (da ich zu Faul bin zum bookmarken), habe ich hier einmal die wichtigsten Sachen die man zum Cache basteln braucht zusammen getragen.

Alles lesen >>

Singstar Caching-Party

Maike, Paulina und Stefan haben einen etwas anderen Geocacher Event auf die Beine gestellt. Sie laden zu ihrer 1. Sing Star Party mit kaltem Buffet ein. Wer Interesse hat findet alle Details und Informationen in der Cachebeschreibung.

Leider ist die Party im hohen Norden bei Hamburg, somit also etwas zu weit für das Geocaching Team aus Heilbronn. Denn Anja ist begeisterter Singstar-Fan und foltert mich auch gerne mal mit ihren Sangeskünsten ;-)

Sprechstunde im Geocaching Blog

Es gibt viele Fragen in der Geocaching-Welt zu der man nicht immer gleich eine Antwort findet. Was macht man also um an eine Antwort zu kommen? Genau, man geht in ein Forum oder versucht es über Google. Angehende Geocacher die den zweiten Web bevorzugen landen mit ihren Frage häufig hier im Blog. Daher habe ich jetzt die “Keyword Sprechstunde” eröffnet.
Alles lesen >>

Der kleinste Feind der Geocacher

Nein, dabei handelt es sich nicht um die Zecke sondern noch viel viel kleiner. Viren und Bakterien … oder umgangssprachlich auch nur als “Erkältung” bezeichnet. Seit über einer Woche macht die sich schon bei uns breit, erst hatte ich die ersten Symptome und nun hat es auch Anja richtig erwischt. Die Nase läuft (oder alternativ verstopft), der Hals kratzt und irgendwie zieht man das warme Bett jedem Cache vor. So wie es aussieht wird das nächste Wochenende wohl wie das letzte ohne Caches enden.
… Aber da kommt mir gerade beim Schreiben eine tolle Idee für einen “Erkältungscache”. Sowie ich wieder fit bin werde ich mich sofort an die Umsetzung machen, man darf also gespannt sein ;-)

Von oben denken um nach unten zu kommen

Im Geocaching Hamburg Blog war die Woche ein interessanter Artikel über einen etwas anderen Cache zu lesen. Ein Cache den man zwar leicht findet, an den es aber schwer ist ran zu kommen. Denn in einem Geländerrohr das durch ein 11stöckiges Treppenhaus geht findet man zwar am unteren Ende den Cache, jedoch muss man erst alle 11 Etagen hoch um ran zu kommen. Eine wirklich sehr geniale Idee, schade nur dass der Cache nicht weiter bestehen darf. Aber vielleicht findet sich ja ein neues Treppenhaus :-)

Überarbeitete Google Maps Anzeige bei Geocaching.com

Seit einigen Tage ist auf geocaching.com die Google Maps Ansicht der Geocaches im neuem Gewand zu begutachten. Zur Google Maps Ansicht kommt man über “Hide & Seek a Cache” und “Search with Google Maps” oder benutzt einfach diesen Link.

Auf den ersten Blick fällt auf dass die Karte jetzt um einiges größer ist und nun mindestens 2/3 der ganzen Seite einnimmt, leider lässt sich jetzt jedoch die Karte nicht mehr nach unten erweitern (vorher mit dem kleinen grünen Plus oben rechts). Ebenfalls wurde jetzt auch auf die Auflistung der Caches am rechten Rand verzichtet, was ich persönlich recht schade finde, da ich mir meist diese Seite ausgedruckt hatte um eine Gesamtübersicht der Caches und ihre Namen zu haben. Alles lesen >>

Da bin ich

Die fleißgen geocaching-blog leser werden sich schon sicher gefragte haben wer mit “meine freundin”, “Mitcacherin” oder sogar “meine Holde” gemeint ist.
darf ich mich vorstellen, ich bin Anja.
Freundin von Jens, stolze Besitzerin von Suchhund-Bine und sozusagen der schönere Part in der Runde ;-) Man konnte mich ja schon auf ein paar Bildern beäugen, dass meist mehr oder weniger freiwillig geschah.
Alles lesen >>

Tipps und Tricks: Wie bastel ich Geocacheaufkleber?

In einigen Logbücher sieht man, dass gerne mit einem Aufkleber geloggt wird (und ich erhalte auch immer wieder Anfragen über Google wie man solche Aufkleber bekommt), aber wie kommt man kostengünstig an solche Aufkleber (schließlich werden diese für Letterbox-Caches benötigt) ohne diese für viel Geld professionell drucken zu lassen?

Alles lesen >>

geocaching.com gibt es nicht mehr!

Keine Angst, es ist halb so schlimm wie es sich anhört. Die Rede ist hier lediglich von der Domain, das Portal existiert nach wie vor!
Als Tippfaulermensch gebe ich Webadressen grundsätzlich ohne www Hostheader ein, was bisher bei geocaching.com ohne Probleme funktioniert hat. Heute bekomme ich jedoch die Meldung “Bad Request (Invalid Hostname)” und sitze vor einer weißen Seite. Erst nach Eingabe von “www.geocaching.com” komme ich auf die gewünschte Seite.
Ich hoffe doch dass sich der Server nur etwas verschluckt hat und dieser Fehler bald behoben ist, ich würde es doch sehr überflüssig finden die Seite jetzt immer mit www aufrufen zu müssen!

« Vorherige Berichte Nächsten Berichte »