Olympia Lost Place

Pünktlich zum Ende der Olympische Winterspiele in Sotschi beginnen nun sie Spekulationen was aus den Spielstätten wird. Die ein oder andere Halle soll zwar für die Fussball Weltmeisterschaft 2018 in Russland recycelt werden, aber die meisten Plätze werden wohl zu einem Lost Place verfallen (wohl spätestens nach der WM). Passend zum Thema gehen aktuell wieder die Bilder der Olympiastätte in Sarajewo von 1984 durch das Internet, welche zu einem absoluten Bilderbuch Lost Place verfallen sind. Selbstverständlich darf ein Geocache an einem solchen Ort nicht fehlen.
Die ersten Wetten werden angenommen, ab wann es die ersten Lost Place Caches in Sotschi gibt :-)

Umzug Phase 1 abgeschlossen

Sodele, der Serverumzug inkl. Softwareupdates ist wie erwartet abgelaufen … also nicht Fehlerfrei und nur mit hängen und würgen durch die einzelnen Schritte. So wie es eben immer ist.
Für den Besucher hat sich bisher jedoch noch nichts geändert. Inhaltlich ist alles bisher beim alten geblieben. Wer jedoch irgendwelche Probleme findet die von mir übersehen wurden, darf Sie gerne in die Kommentare posten.

Im nächsten Schritt steht nun auch die inhaltliche Überarbeitung des Geocaching Blogs. Tote Funktionen und Seiten fliegen raus. Beliebte Inhalte erhalten ein Update. Diese Phase wird aber sicherlich noch die ein oder andere Woche in Anspruch nehmen. Für Wünsche nach besonderen Inhalten bin ich natürlich jederzeit offen … auch hier, einfach in die Kommentare damit.

Geocachign Blog needs maintenance

Aufgrund mangelnder Zeit ist der Geocaching Blog leider etwas eingestaubt. Vor allem im technischen Bereich merke ich dies doch sehr stark, da Software und Plugins schon viele Versionen hinterher sind. Ich werde deshalb in den nächsten Tagen versuchen den ganzen Webauftritt auf einen komplett neuen Server umzuziehen und der Seite eine Erneuerungskur mit einigen Updates zukommen lassen.

Auch inhaltlich werde ich in den nächsten Tagen und Wochen versuchen an den Karteileichen zu arbeiten. Denn viele Links funktionieren nicht mehr und einige Provider auf dessen Funktionen ich zugreife, haben bereits ihren Dienst eingestellt. Wie es eben bei einem größeren Relaunch üblich ist läuft nicht alles reibungsfrei, weshalb immer wieder mit einer gewissen Ausfallzeit zu rechnen ist, in der Hoffnung dass danach alles in neuer Frische erstrahlt.