Ab jetzt wird gestempelt

Da ich immer wieder in den Logbücher sehen dass einige Leute loggen in dem sie einfach nur einen Stempel rein drücken, hatte ich mich vor 2 Tagen mal im Internet auf die Suche gemacht nach Herstellern von diesen Stempeln. Und in der Tat bin ich auch recht shcnell fündig geworden. Nach ein bißchen vergleichen bin ich dann bei stempel-fabrik.de gelandet, denn die haben einen besonderst kleinen zweizeiligen Stempel im Angebot.

Besonderst wichtig war mir eigentlich dass die Stempelfläche recht klein ist, damit man sie in Micro- und wenn möglich sogar in Nano-Logbücher stempeln kann. Somit fiel meine Wahl auf den Trodat Printy 4908 der klein und leicht genug ist um ihn immer dabei zu haben (ich wollte nicht so einen Vollmetallstempel, denn die Hose ist schon schwer genug von der restlichen Ausrüstung). Zumal dieser Stempel mit 7 Eur auch der günstigste war den ich finden konnte und mit einer Stempelfläche von 15 x 7 mm in jedes Logbuch passt.

Im Onlinekonfigurator den gewünschten Text eingegeben und das Ding bestellt (zu den 7 Eur kommen übrigens noch 3 Eur Versand). Etwa 1,5 Tage später klingelt der Postbote und überreicht mir auch schon die Ware, dabei hatte ich noch gar nicht damit gerechnet.

Das Ding ist gut verarbeitet, klein und leicht wie ich es wollte, macht einen recht robusten Eindruck und die Stempelfläche ist wirklich sehr klein. Für 10 Eur ein eigener Geocachingstempel ist ein wirklich gutes Preisleistungsverhältnis. Von mir eine klare Empfehlung!

EDIT 11.11.07 21:25:
Wie schön, ich wollte gerade die beigelegt Rechnung überweisen (was ich immer recht nervig finde da man immer erst den Überweisungsträger ausfüllen muss und die TAN raussuchen muss),  da sehe ich eine Email von der  Stempel Fabrik in meinem Postfach in dem ein Paypal-Link ist.Wie praktisch! Nur noch anklicken, Rechnungsbetrag bestätigen, fertig! :-)

9 Kommentare zu “Ab jetzt wird gestempelt”

  1. sandmann sagt:

    …wobei Logbücher stempelt diskussionswürdig ist. Irgendwie ist das etwas kühl für meinen Geschmack. Sehr einprägsam, aber auch etwas lieblos. Jetzt stelle ich mir jemanden vor, der einen tollen Cache gebastelt hat, viel Zeit und Mühe investiert hat, und das wird lediglich durch einen Stempel nebst Datum quittiert… Mh.

  2. Jens sagt:

    och nee, bitte nicht noch eine Diskussion! Davon hab ich derzeit echt genug.

    Man muss den Stempel ja nicht überall benutzen. Es gibt ja sogar Caches die man NUR mit Stempel loggen darf (Letterbox)!

  3. sandmann sagt:

    Na da haste ja was angestoßen…

  4. Banana Joe sagt:

    An einer ehrlichen Meinung interessiert?
    Der Stempelabdruck ist nicht wirklich schön.
    Da hat man schon anderes gesehen….

  5. Jens sagt:

    Das hängt leider mit der Aufdruckfläche und der Größe der Druckfläche zusammen. Die Druckfläche beträgt gerade einmal 15×7 mm was wirklich seehr klein ist! Wenn man dies nun auf Papier aufdruck zieht das Papier die Farbe ein und verwischt dadurch etwas. Bei großen Stempelbildern fällt sowas kaum bis garnicht auf, aber hier ist 1 Buchstabe nicht mal 1 mm groß!

  6. [...] geocaching-blog.de » Ab jetzt wird gestempelt [...]

  7. [...] dass man andere Geocaching-Blogs liest, so kam von geocaching-blog.de eine Empfehlung für den Online-Shop stempel-fabrik.de, der eine große Auswahl an Stempeln [...]

  8. [...] bin ich durch Zufall auf einen alten Beitrag des geocaching.blog.de Blogs gestossen. (Der Blog hat nichts mit meiner Domain zu [...]

  9. Buster sagt:

    Hallo Leute , nichts gegen die Stempel …. aber die von der Seite dein-taucherstempel.de , sind um Welten besser. Die haben auch Geocache Stempel und ne geile Auswahl. Habe gleich 2 gekauft. Ist ne echte Empfehlung meinerseits.
    Also in den Shop und dann unter SONSTIGES schauen ;O)

Hinterlasse eine Antwort