Auf in den Schwarzwald

Dieses Wochenende geht es für einen Kurzausflug in den Schwarzwald, um genauer zu sein nach Freiburg. Angekündigt sind zwar bis -7°C, aber das GPS-Gerät für den ein oder anderen Cache darf in der Ausrüstung natürlich nicht fehlen. Da die Aufenthaltszeit doch recht kurz ist, bin ich natürlich über jeden Tipp über “Pflichtcaches” in Freiburg dankbar.

2 Kommentare zu “Auf in den Schwarzwald”

  1. Ralph sagt:

    Im Februar wirst du wohl vor allem im Schnee gebuddelt haben, oder?
    Ansonsten ist der Schwarzwald aber eine Geocaching-Reise wert. Ich habe mal einen Film und Artikel dazu gemacht.
    https://schwarzwalderlebnis.wordpress.com/2013/03/17/geocaching-im-schwarzwald/

  2. VVK sagt:

    Ein Tipp für alle die im Schwarzwald cachen. Das Deutsch Französische Grenzgebiet ist auch eine reiße Wert. Es gibt dort viele schöne Caches beispielsweise in alten Bunkeranlagen aus dem zweiten Weltkrieg.

Hinterlasse eine Antwort