So viele Ideen, so wenig Zeit!

Immer wieder kommen uns tolle Ideen die wir als Cache umsetzten wollen, doch irgendwie scheitert es immer wieder an der Zeit diese auch umzusetzen. Bei Anja ist derzeit ein größerer Multi mit 11 Stationen in Arbeit und gute 5 weitere Stationen warten noch auf einen Tradi. Bei mir sieht es ähnlich aus, für einen weiteren Heilbronn History Cache habe ich bereits alles ausgearbeitet, es muss nur noch platziert werden. Ein weiterer Mystery ist ebenfalls in der Mache, es fehlen nur noch Magnete und ein passendes Versteck.

Während man aber so bastelt und durch das Internet schwirrt kommen immer wieder neue Ideen die man unbedingt umsetzen will, bei mir ganze 3 an der Zahl. Aber es fehlt einfach an Zeit diese auch zu basteln und zu verstecken. Und damit ist es ja nicht getan, denn Behälter wollen ja auch gepflegt werden.

Im übrigen kam mir gestern Nacht noch eine Idee wie ich einem Großteil meiner Filmdosen in einem Mystery verwende. Aber dazu zu einem späteren Zeitpunkt mehr ;-)

4 Kommentare zu “So viele Ideen, so wenig Zeit!”

  1. Jan! sagt:

    Ideen habe ich auch so einige, mein Problem ist eher die passenden Verstecke zu finden.

  2. Anja sagt:

    wenn ich ein versteck suchen will, fahr bzw. lauf ich immer in der area rum wo es ungefähr sein sollte. oder man schaut auf die hp des ortes, da stehen auch immer schöne orte drin…. so kommt ich meist zu meinen punkten.

  3. Michael sagt:

    Hallo Zusammen, schöner und liebevoll gepflegter Block. Habt Ihr auch schon Basteleien mit starken Magneten ausprobiert?

    Grüße

    Michael

  4. Michael sagt:

    Moin

    Ich habe auch viele Ideen und auch einiges gebastelt.Nur wann hat man genug eigene Cache die man betreut ?.So haben wir von 16 Cache 14 Unikate aktiv,die von der Gemeinde begeistert angenommen und die Nachfrage steigt.

    trolldolli

Hinterlasse eine Antwort