Wetter von A-Z

Also gestern war das verschickteste Wetter das wir bisher beim Geocachen hatten. Angefangen beim ersten Cache mit Sturm, beim zweiten fing es an zu Regnen, bei drei und 4 brach die Sonne raus und sorgte für einige schöne Panoramaaufnahmen. Beim letzten Cache wurde dann innerhalb von nur 15 Minuten alles weiß geschneit und man konnte kaum noch die Hand vor Augen im Schneesturm sehen.

Ich wusste ja das der Klimawandel für verrücktes Wetter sorgen soll, aber an einem Nachmittag alle 4 Jahreszeiten zu durchleben kam doch etwas überraschend.

Hinterlasse eine Antwort