Vorbild-Cacher

Cachepflege ist Ownersache, diese Diskussion hat im Internet schon ganze Brockausbände gefüllt. In letzter Zeit häufen sich bei mir die Logs, dass das Logbuch voll ist (is ja klar, es kommt nicht eins nach dem anderen sondern gleich alle auf einmal!). Da wir aber derzeit noch im Umzugsstress sind und auch im Büro die Weihnachtszeit ausgebrochen ist, fehlt einfach die nötige Zeit mal eine komplette Rundreise zu machen und alle Logbücher auszutauschen.

Aber Geocacher sind ja ein geselliges Völkchen und helfen sich gegenseitig. Letzte Woche kommt die Email bei mir reingeflattert, in der acey0703 seine Hilfe angeboten hatte das Logbuch in meinem Cache am Hauptbahnhof auszutauschen. Natürlich habe ich dankend dieses Angebot angenommen und möchte mich auch hier nochmal bei ihm für die Cachepflege bedanken!

5 Kommentare zu “Vorbild-Cacher”

  1. Christian sagt:

    Ist das echt so besonders? Ich hab meistens noch 2-3 Mini-Logbücher dabei, wenn ich dann mal an einen Cache komme wo es eng wird wird das da eben eingeworfen…

    Hätte gedacht das wär selbstverständlich?

  2. Jens sagt:

    in meinem Fall war es kein Cacher der grad zufällig da war und ein Logbuch dabei hatte, sondern er ist extra zum Cache gegangen um es für mich auszutauschen. Von daher denke ich schon dass es was besonderes is.

  3. @Christian:
    Vor allem ist es aber wohl fair den Owner vorher zu fragen. Ich fänds nicht so prall wenn irgendjemand einfach mal so das volle Logbuch eines meiner Caches mitnehmen würde.

  4. Lilly (cyberberry) sagt:

    Also wenn wir irgendwo unterwegs sind und Logbücher dabei haben (denn wir sind unorganisiert und vergesslich), dann tauschen wir auch aus. Ist doch Ehrensache.

    Wenn das volle Logbuch nicht mehr in die Dose passt, haben wir bisher immer die Owner angeschrieben, damit wir die Logbücher zuschicken können. Allerdings gibt’s auch Owner, die möchten die Logbücher nicht mehr oder sind nicht mehr aktiv. Trotz fast 1 Jahr Wartezeit auf eine Antwort tuen wir uns schwer, die Logbücher zu entsorgen.

  5. Christian sagt:

    @vonRichthofen:

    Wieso sollte ich das alte Logbuch denn gezwungenermaßen mit raus nehmen? Bisher habe ich einfach auf die Vorderseite des Logbuchs “VOLL” geschrieben, so das möglichst jeder Cacher das zweite Logbuch benutzt… wenns denn dann der Owner haben will hat er zumindest keinen Zeitzwang mehr und kann das Logbuch später einfach abholen.

    @Jens:

    Achso, ja das ist natürlich wirklich vorbildlich. Ich könnte mir aber vorstellen das der Cache eh auf seiner nächsten Tour lag, er in den Logs gelesen hat das Not am Mann ist und er deshalb angefragt hat… oder hatte er den Cache sogar vorher schon geloggt? Wenn ja, dann ist es natürlich wirklich hammernett!

Hinterlasse eine Antwort