Neujahrs Geocaching 09

Wie letztes Jahr ging es auch dieses Jahr wieder pünktlich am 01.01 zum Neujahrscachen. Mal ganz davon abgesehen, dass es nach wie vor schweine kalt war, war es zusätzlich noch arsch glatt! Auf dem Weg zum ersten Cache wurde im Radio die Bilanz der letzten Silvesternacht verkündet “1003 Autounfälle” und das allein in Baden Württemberg!
Dieses mal war die Cachetour besonders frustrierend, denn jeden Cache den ich  bisher gesehen hatte wurde auch geloggt, aber dieses mal beschloss ich ohne Log weiter zu ziehen nachdem es mich etwa 20 mal auf dem Glatteis die Beine weg gezogen und ich beschloss  NICHT auf den Baum zu klettern um in 5 Meter Höhe den Cache aus dem Vogelhäuschen zu fischen.

Die gute Nachricht, wir konnten 2 Caches als Found loggen, was soviel heißt wie: Ich bin meinem Diätplan einen Tag voraus :-)

2 Kommentare zu “Neujahrs Geocaching 09”

  1. Veolore sagt:

    Auch wir hatten ein Neujahrscache gemacht, Dazu werde ich auch noch in meinem Blog heute dazu schreiben.
    Und einen ähnlichen Bunker hatten wir auch erst letzte Woche besucht.
    Ich wünsch dir noch viel spaß beim Cachen
    MfG Veolore

  2. fabio sagt:

    wo sind die bilder von dem bunker eingang entsanden mit dem grünen tor ?

Hinterlasse eine Antwort