Kundensupport

Es geht doch! So schwer ist es doch nicht! Warum können das nicht alle? … Wovon ich rede? Kundensupport! Am 22.12 hatte ich ein Buch für Anja zu Weihnachten bei Amazon bestellt, jedoch war ich schon darauf eingestellt dass das Buch wohl nicht mehr rechtzeitig bis Weihnachten ankommt. Diese Vermutung war jedoch nur zum Teil richtig, denn Amazon hat es tatsächlich noch geschafft das Buch am 22. Abends raus zu schicken (was unter anderem daran lag dass ich Amazon Prime habe) … rechtzeitig angekommen ist das Buch aber trotzdem nicht. Post sei Dank!

Mittlerweile sind nun doch schon einige Tage vergangen … vom Buch aber immer noch keine Spur. Laut Tracking Nummer war der Bote zwar da, hat das Buch aber im Depot zur Abholung abgegeben. Doof nur dass er irgendwie vergessen hat mir dies mit einem Abholzettel auch mitzuteilen. Zum Glück war die Postdame so freundlich mir auch ohne Abholschein weiterzuhelfen, leider aber ohne Erfolg, kein Paket da. Und nun?

Hotline DHL (grob zusammen gefasst): “Wir haben keine Ahnung wo Ihr Paket ist …Ich kann zwar einen Nachforschungsantragt stellen, das kann aber ne Weile Dauern … ja, ich kann auch eine Beschwerde aufnehmen, das bringt aber nichts”. Wie nett dass man bereits am Telefon darauf hingewiesen wird dass eine Beschwerde nichts bringt, kann man sich die Zeit gleich sparen.
Wenig später, Hotline Amazon: “Ja, da gebe ich Ihnen Recht, das Paket hätte schon längst da sein sollen. Wir stellen einen Nachforschungsantrag, damit Sie aber nicht noch länger warten müssen (zumal es ja nicht sicher ist ob das Paket auch auftaucht) schicke ich Ihnen einfach ein zweites raus. Falls das andere doch unerwartet bei Ihnen auftaucht, schicken Sie einfach eines der Bücher zurück”.

Wie cool sind die denn drauf? Bei jedem anderen Händler hätte man sich wahrscheinlich noch wochenlang rumärgern müssen, zumal der Fehler ganz klar bei DHL liegt … Amazon schickt einfach ein neues Buch. Da sieht man doch wieder dass es doch noch Shops gibt die was von Kundensupport verstehen! Von der Inkompetenz der Post müssen wir jedoch nicht weiter reden, ich denke da hat jeder schon seine Erfahrungen gemacht.

… Im übrigen, meine P7 ist immer noch nicht da. Ob ich da vielleicht auch ne zweite bekomm :-)

5 Kommentare zu “Kundensupport”

  1. stopherl sagt:

    Schöne Geschichte und ich selbst musste vor Weihnachten drei Wochen auf ein Päckchen von meiner Mutter warten. Spurlos verschwunden und dann kam es doch noch an. :D

    Allerdings kann man das auch von einer anderen Seite aus sehen. Amazon ist ebenso wie MediaMarkt extrem kulant. Warum? Weil sie es sich erlauben können!

  2. Dirk (Team 'zZZz') sagt:

    Yep, Amazon hat einen hervorragenden Service und ist immer kulant bis zum geht-nicht-mehr … !!! Definitiv einer der Gründe, warum ich das meiste dort bestelle – auch wenn’s in anderen Webshops mal 3-4 Euro billiger ist.

    Solltest Du Deine P7 auch vom großen ‘A’ haben, dann könntest Du natürlich … :-) … aber die merken es beizeiten schon, wenn ein Produkt 2x erfolgreich abgeliefert wurde. Der Abgleich der Tracking-Infos findet (afaik) alle 14 Tage statt.

    Cheers
    Dirk

  3. @stopherl Und warum können sie es sich erlauben? Weil sie so verdammt viele Kunden haben? Und warum haben sie die? Weil sie (unter anderem) so kulant sind und immer waren.

    Mir geht es da ähnlich wie Dirk, ich bestelle hauptsächlich bei Amazon… ob nun die Kulanz bei der Rücksendung einiger waren, der extrem schnellen Lieferzeiten oder einfach der extrem einfache und optimierte Bestellprozess… man hat einfach das Gefühl das man bei Amazon in richtig guten Händen ist, und das lustige dabei ist das die Leute dafür nicht mal große Offline-Werbung brauchten.

    Was die Post angeht… ist exakt das Gegenteil von Amazon, ein alt eingesessener Haufen unmotivierter Leute die nur dein Bestes wollen, also dein Geld, obwohl da andere Lieferdienste meiner Erfahrung nach auch nicht viel besser sind.

    Ich zumindest versuche möglichst alle Waren immer irgendwo abliefern zu lassen wo ich weiß das sie auch jemand annimmt… das spart schon mal viel Ärger. Ansonsten kann ich nur eine Packstation empfehlen, da ging bisher bei mir zumindest noch nie etwas schief… und man ist zudem nicht an die Öffnungszeiten der Post gebunden.

  4. London Rain sagt:

    Bei mir sind auch schon mal mehrere CDs von Amazon nicht angekommen und ich hab auch einfach neue geschickt bekommen ohne weitere fragen. Daumen hoch! :)

  5. Deichkind sagt:

    Genau so lief das auch als ich mein 60csx bei gps24 bestellt habe. Die Post hats verschlampt, und die haben mir halt ein 2tes geschickt. War auch sehr zufrieden damit. Also doch nicht 100% Service Wüste Deutschland

Hinterlasse eine Antwort