The Logbook Tales

Als Owner gewöhnt man sich ja eigentlich recht schnell daran, dass Logeinträge so minimalistisch wie möglich gehalten werden, dass Statistikcacher auch gern mal nur mit einem Smily oder sogar nur einem Punkt loggen. Da ist es schon eine Rarität, wenn interessante Hintergrundgeschichten zum Cache erzählt werden.
So z.B. einer der letzten Logs in meinem Mystery Cache “Unter dem Friedhof“.

Hinterlasse eine Antwort