Vandalierende Anticacher im Raum Stuttgart

Wie mir soeben aus einer Quelle berichtet wurde, sind am Wochenende wohl Anticacher im Raum Stuttgart unterwegs gewesen. Am Cache GC1ZAR8 wurden zwei aufgeregte Personen von zwei Geocachern angetroffen. Die beiden Anticacher haben darauf hin den Cache fallen lassen und sich mit den Worten “Sch*** Geocacher” rennend verabschiedet.
Im Loguch wurde nichts hinterlassen. Dem Anschein nach ging es wohl nicht darum den Cache selbst zu entfernen, sondern nur Coins oder ähnliches daraus zu plündern.

Falls jemand weitere Informationen hat oder ähnliche Fälle kennt, bitte in die Kommentare.

3 Kommentare zu “Vandalierende Anticacher im Raum Stuttgart”

  1. [...] beim Jens las ich eben davon, dass 2 Cacher am Cache “Annikas Piratenschatz” (GC1ZAR8) 2… [...]

  2. lillsche sagt:

    a) vielleicht waren das ja irgendwelche zerstörungswütigen jugendlichen, die sich ertappt fühlten. deshalb auch das rumgefluchte

    b) du kannst dir außenreporter leisten? ich sollte meinen blog wohl mehr auf’s cachen fokussieren, wenn das so rentabel ist ;)

  3. Pelzchen sagt:

    Hallo zusammen,

    auch das TB Hotel am Flughafen wurde geplündert mit einem entsprechenden Hinweiss das alle Geocacher “Schwuchteln” wären!

Hinterlasse eine Antwort