Größte Geocoin der Welt kommt aus Deutschland

In Nordfriesland gibt es nun die größte Coin der Welt zu bewundern und zu loggen. Groundspeak konnte den Rekord zwar nicht offiziell bestätige, betitelt es aber selbst im Blog als “Super-Sized Geocoin Touted as World’s Largest”.  Solange also kein anderer Geocacher Gegenteiliges beweist, denke ich hat diese Gecoin mit 97 cm Höhe und einem Gewicht von 40 kg den Titel absolut verdient!

Gebastelt wurde dieses Mutant einer Gecoin, auch als Der Dicke tituliert,  von Louis Cifer, welcher die Original Seetaufe-Coin als Vorlage genommen hatte. Dokumentation mit Bildmaterial über die Geburt des Dicken gibts im Blog von Luis Cifer.

An dieser Stelle Glückwünsche an den Nordfriese zum Dicken und das der Titel noch eine Weile erhalten bleibt!

7 Kommentare zu “Größte Geocoin der Welt kommt aus Deutschland”

  1. Ralph Koch sagt:

    Also so ein Riesen Ding ich weiss nicht.
    Bin oft mit den Rad unterwegs und suche auch immer aber sowas na das ist doch geschmackssache. Ausserdem das Ding muss mann ja echt kaum noch suchen ist ja echt groß.
    Dann lieber klein und versteckt.
    Macht dann mehr Spass.
    ralph

  2. Einfach zu groß. Ich fände das nur wegen der Gegend reizvoll.

  3. Florian sagt:

    Hallo? Ich bin schon so oft hier gewesen und würde gerne mal was neues lesen… *gg*

  4. Ausgefuchst sagt:

    Tachchen :-)

    Also ich denke diese Coin hier:
    http://www.geocaching.com/track/details.aspx?id=2344334
    ist auch ein ganz “großer” Anwärter auf diesen Titel.
    Auch wenn sie nicht 40kg wiegt,. Aber es ging ja auch um die Größe nicht ums Gewicht ;-)

  5. Leon sagt:

    Ehm der Anker ist doch eindeutig größer als die Satschüssel?!

  6. thomas sagt:

    Krass was fürn dickes Ding…wie versteckt man das ?

  7. SirSAL sagt:

    gut mit halten kanna uch auch die gigaCoin der GeoFARM in der schweiz.
    http://www.geocaching.com/track/gallery.aspx?ID=3453580

Hinterlasse eine Antwort