Änderung beim Unterländer-Stammtisch

Für das Jahr 2009 gibt es eine kleine Terminänderung für den Unterländer-Stammtisch (GC1K00A), denn so findet der Stammtisch nicht mehr am letzten Freitag im Monat statt, sondern jetzt immer am letzten Samstag. Für den Januar gibt es keinen Termin und somit der erste Stammtishc im neuen Jahr am Samstag den 28. Februar 2009.

Vom gleichen Veranstalter des Unterländer-Stammtischs gibt es einen neuen Event in Heilbronn. Am 07.02.2009 ab 19 Uhr findet im Schnitzelhaus das 2. XXL Schnitzelevent (GC1ZPJ) statt. Auf der Speise Karte stehen 4 Kg Schnitzel, 1 Kg Currywurst, 5 Liter Cola und 2 Liter Hefeweizen.

Bei gc.com tut sich was

Ich habe mich ja schon die ganze Zeit gewundert, warum Groundspeak für die Cacheübersicht eine Google Maps Karte nimmt und in den einzelnen Cachebeschreibungen aber auf Yahoo Map zurück greift. Da ich selbst aber die Karten in den Beschreibungen nicht nutze ist mir erst gestern aufgefallen, dass sich bei Groundspeak wohl auch jemand diese Frage gestellt hat und auch etwas dagegen getan.
Jedoch wird in der Cachebeschreibung nicht die gewohnte dynamische Google Map sondern die neuen Static Maps, die Google erst seit einigen Wochen zur Verfügung stellt. Sehr praktisch finde ich die Zoomstufenbeschriftung unter dem Bild Street, Neighborhood und City dass man gleich beim ersten Klick den gewünschten Zoom trifft. Two Thumbs up for Groundspeak!

Ebenfalls eine darstellerische Änderung gibt es bei der Gesamtübersichtkarte. In der rechten Liste werden die Caches jetzt auch mit GC-Code angezeigt und deaktivierte Caches werden unübersehbar penetrant Rot markiert. Is praktisch und sieht gut aus … 10 Points for Groundspeak.

Vor einigen Wochen gab in der eigentlichen Karte auch noch eine Änderung. Ab der entsprechenden Zoomstufe sind nicht nur große Straßen wie Autobahnen beschriftet, sondern auch alle Landstraßen. Leider gibt es außerhalb von Brandenburg wohl doch etwas mehr als eine Handvoll Landstraßen, weshalb die Beschriftungen wie L1100, L1111, K2155, K2079 und tausende mehr doch eher stören als nützlich sind. Oder weiß jemand auf anhieb wo die L1100 liegt … im Gegensatz zu Bezeichnungen wie A8, A1 oder A6.