8x Eneloop Akkus für 13,47 Euro [Amazon]

Mal wieder ein neues Sanyo Eneloop Akku Bundle Angebot bei Amazon. Im Bundle enthalten ist 4x AA Zellen (passend für Garmin GPS Geräte), 4x AAA Zellen (passend für LED Lenser Taschenlampen) und eine Aufbewahrungsbox für für 4x AA Zellen. Das Eneloop Akku Bunkle koste 13,74 euro (inkl. Versand), wird aber vom Marketplace Händler HEIBAS-HANDYLADEN verschickt.

Ok, ich gebe zu die Ersparnis hält sich in Grenzen. Einzelpreis 4x Eneloogp AAA Zellen mit Box liegt bei 6,99 Euro (inkl. Versand). Einzelpreis 4x Eneloop AA Zellen liegt bei 7,57 Euro (inkl. Versand). Macht somit einen Gesamtpreis von 14,48 Euro und ein Ersparnis des Bundles von 1,01 Euro.

TomTom Schnäppchen

Es läuft zwar schon den ganzen Tag durch alle Shopping-Ticker und viele werden sicherlich auch schon den Amazon-Newsletter bekommen haben, aber hier nochmal für alle die es noch nicht mitbekommen haben:

Das Angebot der Woche bei Amazon ist dieses mal ein TomTom ONE XL Europe 22 für 139 Euro (inkl. Versandkosten). Der Preis für dieses Gerät liegt bei anderen Onlineshops zwischen 160 – 230 Euro (zzgl. Versandkosten). Den “Haken” an diesem Gerät präsentiert Amazon auch direkt, denn hierbei handelt es sich “nur” um das Europe 22 Modell (also Kartenmaterial für 22 Länder Westeuropas) und nicht um das neuere Modell Europe 33 (mit Kartenmaterial für 33 Länder in Westeuropa. Hat Westeurope echt 33 Länder???), welches dann auch immerhin 193,90 Euro kostet.

Wenn ich bedenke, wie ich mich mit den CityNavigator Maps in Frankfurt rumärgern musste, empfinde ich das Angebot doch als eine sehr reizvolle Alternative! Da das Angbeot aber nur eine Woche gültig ist, sollt eich wohl recht bald auf den One-Click-and-Buy-Button klicken (wie ich ihn hasse diesen Knopf! Schon viel zu oft drauf gedrückt!).

Geocaching-Blogs als Vertriebsweg

Vor einigen Tagen bekam ich eine Email von einem Onlineshop, der eine neue Onlineplattform zum Vertrieb von Rucksäcken online gestallt hat. Ich wurde gebeten mir doch mal den Shop anzuschauen und darüber im Blog zu berichten, ich würde auch einen Gutschein bekommen falls ich einen Probeauftrag platzieren wollte, besonders Empfehlenswert seien wohl die Deuter Rucksäcke.

Leider fand ich weder Artikel, noch Shop, noch das Angebot an sich nicht besonders interessant und somit auch nicht Empfehlenswert für den Blog. Bei dieser Mail scheint es sich wohl um ein recht großes Rundschreiben an Geocaching-Blogs gehandelt zu haben, denn heute habe ich im Archandha´s Blog einen Artikel über genau diesen Shop gefunden mit dem Hinweis auf die besonders Empfehlenswerten Deuterrucksäcke.

Daher mal die große Frage an alle anderen Blogbetreiber: Wer hat denn noch alles diese Email von einem gewissen Center für Rücksäcke bekommen?

BTW:
Ich finde Deuter Rucksäcke total überteuert, wie es der Shop aufs neue bewiesen hat. Denn ich hatte vor über einem Jahr beim meinem Local-Outdoor-Dealer einen 65 + 10 Liter Rucksack  für 114 Euro erworben, welchen Orginal aussieht wie der Deuter Rucksack (welcher 230 euro gekostet hatte) und der auch die gleichen Features bietet (außer dass nicht Deuter drauf stand, sondern eben mein Local-Outdoor-Dealer). Genau diesen Rucksack (von Deuter) gibt es auch im besagten Center für Rucksäcke und kostet dort stolze 199 Euro.
Also auch hier lohnt es sich nicht dem Markenwahn zu verfallen und Preise gut zu vergleichen!

Festival Linkpower

Als Geocacher liest man nicht nur Geocaching Blogs, klar. Einer meiner Lieblingsblogs ist der Beetlebum Blog von JoJo bei dem ich heut einen Artikel zur Hilfe eines Festivalgängers gelesen habe. Da ich selbst begeisterter und jährlicher Festivalgänger bin möchte ich dem armen Bub doch etwas helfen doch noch auf sein Festival zu kommen und spendiere ebenfalls einen kleinen 3PR Link: Hurricane 2008