Ich glaub meine Map spinnt

Also dass meine gc.om GoogleMap nicht so will, wie sie soll ist mir ja schon länger bekannt. Aber so langsam habe ich dass Gefühl dass der “homekoordinaten-Bug” nicht das einzige Problem ist, denn ich habe ein paar Caches auf meiner Ignore List (alle von Anja, schließlich brauch ich keinen Cache suchen den ich selbst mitgelegt hab). Jedoch tauchen die Caches trotzdem auf meiner GoogleMaps Karte auf. Oder soll das vielleicht sogar so sein und ist garkein Fehler bei mir??

200. Found

Ich dümpel nun schon einige Wochen im 190er Founds bereich (und Anja im 180er), doch letztes Wochenende sollte Schluss damit sein und der Counter sollte endlich über die 200er Hürde überspringen. Wie schön dass es bei uns in der Nähe das Fuzzyland gibt in dem so einige Cacher schon 100-Founds-Touren gemacht haben. Am Ende des Tages gab es dann 25 Founds zu loggen und der Counter sprang nun ENDLICH über die 200er Grenze, Oleole!

Nur so für die Statistik, meinen 100. Cache hatte ich am 28.10.2007 gefunden und meinen ersten am 06.06.2007. Oder anders ausgedrückt: Für die ersten 100 Founds hatte ich 142 Tage benötigt und für die zweiten 100 Founds 173 Tage. Ich schiebe das jetzt einfach mal auf die Wintermonate in denen wir nicht ganz so viel unterwegs waren.