Geoclub, Bild dir deine Meinung

Jaja, der Geoclub mal wieder! Beim auswerten meiner Wochenstatistik ist mir mal wieder ein Peak in der Mitte der Woche aufgefallen. Schon bevor ich genauer nachgeforscht hatte war mir eigentlich klar dass dahinter mal wieder ein neuer Thread beim Geoclub steckt. Und so war es dann auch, allein am Donnerstag (der Peak) kamen von einem Thread 28 Besucher und alle wollten zum Artikel mit den 108 Filmdosen. Schnell stellte sich dann auch raus um welchen Thread es sich handelte: 108 Filmdosen.

Wie langweilig kann einem eigentlich sein um dieses Thema jetzt schon zum 200. mal durchzukauen? Sowas kenne ich eigentlich nur aus der Bildzeitung dass vollkommen uninteressante und belanglose Themen bis ins unendliche aufgepusht und wiederholt werden, nur um ein künstliches Allgemeininteresse zu erzeugen.

Im übrigen, falls es interessiert: Von den 108 Dosen sind bereits sage und schreibe VIER innerhalb von 31 Tagen in Umlauf geraten, somit bräuchte ich also rein rechnerisch noch 806 Tage (etwa 2 Jahre und 4 Monate) um alle Dosen zu verstecken. Von der prophezeiten Microflut an jedem Baum ist also doch nichts geworden.

Geocaching Blog sorgt für Gesprächsstoff in den Foren

Wie schön dass man in den Statistiken gleich sieht wenn man mal wieder als Thema in den Foren herhalten darf. Ich wurde für meine Beiträge ja jetzt schon des öfteren im Geoclub mit einem eigenen Diskussions-Thread geehrt wie z.B. zum Thema GSAK oder Spoiler von Caches. Aktuell bin ich sogar schon in zwei Threads gleichzeitig vertreten, einmal bei “Club der Microverächter” (schon allein bei dem Name könnt ich mich kringelich lachen, “Nach “Der Club für Exfrauen” jetzt “Der Club der Microverächter!” – Um 20:15 Uhr auf RTL und danach “Raus aus der Microfalle mit Peter Zwegert”") und bei “Endlich mal wieder eine tolle neue Mikroserie…” (welch toller Gegensatz zum Thema davor).

Aber wie heißt es doch immer wieder so schön “auch negative Werbung ist gute Werbung”, auch wenn das Forum des Geoclubs so langsam das Niveau der Bildzeitung erreicht!

(Im übrigen bin ich mal gespannt wie lange es wohl nach veröffentlichen dieses Artikels dauert bis er im Forum wieder auseinander genommen wird, wie sagte Bruce Willis so schön “yippie ya yeh, ihr Schweinebacken!”)