Selbstverteidigung mit Photonenpumpe

Ne P7 is schon ein cooles Teil, keine Frage. LED Lenser gibt auch selbst schon an, dass man die Photonenpumpe auch zur Selbstverteidigung einsetzen kann, indem man andere blendet.

Irgendwie bezweifel ich aber, dass so eine Wildsau sich während eines Nachtcaches so einfach blenden lässt. Der P7 fehlt da halt einfach der Totschlägereffekt. Den gibts dafür aber bei der Maglite 4D, welches Amazon derzeit im Angebot hat für 26,95 Euro. In der Lampe bereits verbaut ist die LED Lampe, welche allein als Upgrade-Kit schon 24,99 Euro kostet.

Kommt mir das nur so vor oder betreibt da Maglite derzeit eine recht harte Preispolitik? Denn meine Maglite 3D (mit normaler Birne)  hatte ich vor einem Jahr für etwa 30 Euro gekauft und das war auch noch ein Sonderangebot. Im übrigen hat LED Lenser auch mal wieder Preise gesenkt und die P7 ist für 48,97 Euros zu haben.

Ich habe es getan …

ich habe es tatsächlich getan! Ich habe ja lange versucht zu widerstehen, aber nachdem zum Weihnachtsfest einige Rentenbeträge den Kontobesitzer gewechselt hatten, konnte ich nicht länger an mich halten! Ich habe auf den one-klick-and-buy Button der P7 geklickt! Ab jetzt werden ALLE Caches nur noch Nachts gemacht! :-)

Maglite im Gesicht

Auf den Amazon Wunschzettel der meisten Geocacher findet man das LED Upgrade Kit für Maglite Handlampen. Das Kit besteht aus einer 3 Watt LED die wohl heller sein soll als die normale Glühbirne und auch eine weitaus längere Leuchtzeit haben soll, aufgrund des geirngeren Stromverbrauchs. Diese LED gibt es zu einem stolzen Preis von 27 Euro.

Beim weiteren durchstöbern des Stirnlampenangebots von Amazon ist mir eine Lampe aufgefallen die ebenfalls eine 3 Watt LED hat. Sollte somit also gleiche oder zumindest ähnliche Helligkeit aufweisen wie das Maglite Upgrade Kit nur mit dem feinen Unterschied dass die Stirnlampe nur 18 Euro kostet. Im übrigen hat die Stirnlampe das gleiche Gehäuse der Payback Stirnlampe, mit welcher ich nach wie vor voll zufrieden bin.

Hat einer der Leser diese 3 Watt Stirnlampe, oder vielleicht mal in den Händen gehabt und ausprobiert?