Premium Member Feature das erste mal benutzt

Der Premium Member Status wird ja mit so einigen tollen Features beworben, so z.B. auch dass man vor allen anderen nicht Premium Membern über neue Features informiert wird und diese auch vorher ausprobieren darf. Mittlerweile bin ich seit 8 Monaten Premium Member und habe nun endlich die ERSTE Email über neue weltbewegende Features erhalten.

Erstes neues Feature (welches es gestern schon bei Fikki zu lesen gab) ist eine neue Übersichts-Profilseite, in der man nun auch sein GPS Gerät eintragen kann und bewerten (Amazon Rezessionen lassen grüßen). Leider kann man nur ein GPS Gerät anlegen, jedoch denke ich dass viele Cacher mehr als nur ein Gerät besitzen (angefangen von TomTom Lösungen auf dem PDA, über alte Gecko Geräte bis zu neuen Colorados und Oregons).

Zweites neues Feature, die Funktion “Send to GPS” in den Cachebeschreibungen funktioniert nun auch für DeLorme Geräte, und das auch nur wenn das DeLorme Plugin installiert ist. Wow, welch weltbewegende neue Funktion! WTF is DeLorme??

Also wenn DAS die Features sind, die extra für Premium Member sind und an denen über 8 Monate gebastelt wurde, dann scheint Groundspeak ja keine größeren Probleme zu haben. Vielleicht sollte sich Groundspeak mal mehr in der Community umhören, nach was für Funktionen da geschrieen wird.

Jetzt doch Premium

Eigentlich habe ich mich ja lange gewehrt Premium Mitglied zu werden, denn bisher war dies für das Eigentliche Geocachingerlebnis nicht notwendig. Aufgrund des neues GPS das die GPX Files mit Beschreibung, Logs und Hints anzeigt komm ich leider um einen Premium Account nicht mehr rum.

Da ich irgendwo mal gelesen habe, dass von Bezahlung bis Umschaltung auf Premium durchaus einige Tage/Wochen vergehen können, habe ich bereits jetzt die Zahlung veranlasst, noch bevor mein Gratismonat ausläuft.
Muss ich da jetzt noch was machen oder verlängert sich das dann Automatisch? Und brauch ich diese renew subscription Number? Und wo bekomme ich die? Fragen über Fragen!

BTW:
Die Zahlungsmethoden sind ja echt mal n Witz! Man kann mit Kreditkarte oder Paypal bezahlen. Bei der Paypalbezahlung wird jedoch nur Kreditkartenabrechnung akzeptiert, höhö! Von Paypal habe ich übrigens den großzügigen Wechselkurs von 1,51 Euro bekommen (Aktuell 1,55 Euro), so hat sich Paypal mal eben noch zusätzlich 1,20 Euro in die Taschen gesteckt!