Groundspeak down

Wer gerade auf gc.com rumsurft, bekommt in den Cachebeschreibungen aktuell folgende Meldung:

Geocaching.com will be going down at 8 PM Pacific Time (GMT -8) today for approximately 4 hours. Updates will be posted to the Groundspeak forums or you can follow us on Twitter to receive an immediate update when the site is back online.

Zu Deutsch, 5 Uhr Morgens unserer Zeit geht Groundspeak für etwa 4 Stunden Offline. Ich hoffe mal, dass der Grund dafür neue Funktionen und Spielereien sind die man dann ab 9 Uhr bewundern kann.

Blog intern: verminderter Funktionsumfang

Der ein oder andere hat es sicherlich schon gemerkt, dass der Blog ziemlich häufig offline ist. Der Fehler konnte jetzt von mir einigermaßen eingeschrängt werden und deutet stark auf ein WordPressplugin, dass etwas Amok auf meinem Server läuft.

Um jetzt heraus zu finden wer der Übeltäter ist, werden in den nächsten Wochen immer wieder Plugins ei- und ausgeschalten. Dies wirkt sich natürlich auf auf das Layout aus. So muss vorerst auf die “neusten Kommentare” verzichtet werden.

Wenn der Übeltäter gefunden ist wird es alles wieder im gewohnten Umfang und Optik geben.

Google Offline? EDIT

Irgendwie stehe ich gerade wie der Ochs vorm Berg! Im Büro war ich ja noch etwas verwundert dass Google.de und Google.com bei mir nicht mehr laden wollte, kann ja vorkommen der Rechner ist nicht mehr der fitteste.

Zuhause stelle ich jedoch fest dass auch hier Google nicht mehr geht. Weiterhin stelle ich fest dass auch Adsense, Analytics und Maps nicht mehr geht. Aber damit nicht genug, Adsense anzeigen kommen nicht mehr und selbst bei Geocaching.com geht die Google Maps Karte nicht mehr!

Habe ich was verpasst? Wird das Internet doch wieder abgeschafft und Google macht den Anfang? Falls jemand was dazu weiß wäre ich über jede Information dankbar.

EDIT 06.03.08 17:50:
Zumindest sind schon die ersten Informationen aufgetaucht und zwar im Googlewatchblog. Anscheinend betrifft das Problem alle Internetbenutzer die T-Com und T-Home benutzen und das Problem liegt wohl an einem DNS Server.

EDIT 06.03.08 19:00:
Mittlerweile ist das Problem auch bei Heise angekommen. Typisch Telekom weiß man dort natürlich wieder von nichts.

EDIT 06.03.08 20:15:
Wer hätte gedacht dass dieser Internetwitz jemals wahr wird! Da hat wohl tatsächliche einer nach Google gegoogelt.