LED Lenser T7 im Einsatz

[Trigami-Review]

Wie schon bereits angekündigt, habe auch ich eine Taschenlampe von LED Lenser zu Testzwecken bekommen. In dem Paket, dass mir der Postbote überreichte war eine LED Lenser T7 zu finden. Während die P7 für den privaten und professionellen Bereich gedacht ist, ist die T7 (wie es sich von der Serienbezeichnung “Tactical” ableiten lässt) eher für Einsatz- und Sicherheitskräfte gedacht. Rein technisch sind aber sowohl T7 als auch P7 gleich aufgebaut, liefern beide 170 Lumen. Lediglich die T7 wird mit 130 Leuchtstunden angegeben und nicht mit 120 Stunden wie die P7.

Technische Daten sind ja immer ganz schön, aber wie sehen 170 Lumen in Aktion aus? Daher haben wir uns neulich Nacht an einen kleinen Multi Cache gemacht, bei dem man an einer Station die Koordinate suchen muss (Um den Cache nicht zu spoilern, wird die gefundene Koordinate nicht gezeigt). Als sehr vorteilhaft hat sich der Fast Focus erwiesen, denn so konnte mit dem Streulicht der Weg erleuchtet werden und dann im fokusierten Modus die Bank abgesucht werden. Leider ist die Kamera nicht besonders Lichtstark gewesen, daher wirkt das Leuchten in der Ferne recht Dunkel. Ich kann aber garantieren, es war HELL!

Was leider nicht so gut auf dem Video rüber kommt, ist die Leuchtentfernung. Mit der T7 konnte locker der Weg in 200-300 Meter Entfernung noch gut ausgeleuchtet werden. Von LED Lenser wird die Leuchtentfernung mit bis zu 500 Meter angegeben.Diese Entfernung wird man aber wohl eher nur im Flachland erreichen ;-)

Optisch sind keine Unterschiede zwischen der T7 und der P7. Auch technisch konnten wir keine Unterschiede feststellen. Lediglich im Geldbeutel würde man einen Unterschied merken, denn während es die P7 bei Amazon direkt von Zweibrüder vertrieben für 44 Euro (+3,95 Euro Versand) zu haben ist, so kostet die T7 (die bei Amazon garnicht zu haben ist) zwischen 60 – 70 Euro.

Fazit:
LED Lampen im gleichen Format wie die P7 und T7 gibt es schon für 10-20 Euro, aber was man bezahlt, das bekommt man auch! Die LED Lenser Lampen wirken zwar auf den ersten Blick etwas teuer, aber die Leistung die man bekommt, ist absolut jeden Cent wert! Ich habe bisher noch keine Taschenlampe in der Hand gehabt, die auch nur ähnliche Lichtleistung erbracht hatte und auch das Fast Focus System für eine Einhandbedieung ist sehr gelungen.
Ob man jetzt aber eine T7 für den privaten Gebrauch braucht, ist eher fragwürdig, denn hier ist doch eher die günstigere P7 mit gleicher Leistung angebracht.